11.07.2011
 von Silke Greifsmühlen in

Für die Nutzer unserer iPhone-App wird das Mobiltelefon ab sofort zum kostenlosen Navigationsgerät. In Kooperation mit Map and Route beinhaltet das Update 3.10 der Applikation neben der bereits integrierten Routingfunktion eine zeitlich unbegrenzte Navigationslösung für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Als Ziele ansteuerbar sind hierbei sowohl Treffer aus der integrierten Suchfunktion als auch frei wählbare Ziele.

Der Zugriff auf die Navigation erfolgt direkt aus der Applikation heraus über die Detailansicht eines angezeigten Adresseintrages. Wird nach einer anderen Adresse gesucht, kann diese über die Tab-Bar „Mehr“ frei eingegeben werden. Die Navigationslösung bietet dem Nutzer u.a. die Wahl zwischen Auto- und Fußgängerstrecken, filterbare Point of Interest-Kategorien, die sich während der Navigation auf der Karte einblenden lassen können, sowie verschiedene Routen-Modi. Für die kostenlose Nutzung der Voll-Navigation ist ein Download der V-Navi-App von Map and Route aus der Das Telefonbuch-App heraus erforderlich. Zwar kann diese auch über den App Store direkt heruntergeladen werden, doch beschränkt sich hierbei die kostenlose Nutzung lediglich auf 30 Tage.

Die Universal-App von Das Telefonbuch für iPhone und iPad ist mit mittlerweile über 1.000.000 Downloads eine der beliebtesten Serviceangebote im Apple Store. Die nur wenige Megabyte große Applikation greift derzeit auf den aktuellen Bestand von www.dastelefonbuch.de mit über 30 Millionen Adressdaten zu.


Kommentare

Antwort schreiben

Benachrichtige mich per E-Mail bei neuen Kommentaren

Zurück