27.06.2016
 von Silke Greifsmühlen in

Mit dem Ziel, als traditionsreiches und zugleich zukunftsorientiertes Unternehmen gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen, engagieren sich die Verleger von Deutschlands bekanntem Verzeichnismedium Das Telefonbuch in unterschiedlichen Bereichen. Überregional im Vordergrund steht mit dem Blog „Ich im Netz“ die Förderung von Kindern und Jugendlichen.

„Ich im Netz“ – Der Weblog zur Selbstdarstellung im Internet

Seit 2009 klärt die von den Verlagen von Das Telefonbuch ins Leben gerufene Initiative „Ich im Netz“ Jugendliche und junge Erwachsene über die neuesten Möglichkeiten sowie Risiken und Gefahren des Internets und insbesondere der Sozialen Medien auf. Unter dem Motto „Dein ,Ich im Netz’ ist wichtig. Darauf solltest Du achten!“ werden nicht nur hilfreiche Tipps zur Selbstdarstellung im Web gegeben, sondern auch aktuelle Themen aus den Bereichen Internet und Karriere, Plattformen, Tools, mobile Gadgets und Internetrecht aufgegriffen und diskutiert.

Seit Dezember 2013 präsentiert sich der Weblog in neuem Design: Dank verbesserter Struktur, einem übersichtlichen Tutorials-Bereich, den zentral präsentierten News und der Implementierung eines Tickers sind ab sofort alle wichtigen und aktuellen Informationen rund um das Thema „Selbstdarstellung im Internet“ auf ichimnetz.de noch einfacher und schneller zu finden und sogar mobil abrufbar.


Kommentare

Antwort schreiben

Benachrichtige mich per E-Mail bei neuen Kommentaren

Zurück