13.10.2011
 von Silke Greifsmühlen in

In diesen Tagen startete die neue Runde des Spiegel-Schülerzeitungspreises, um die besten Leistungen des journalistischen Nachwuchses auszuzeichnen. Zum bereits vierten Mal sind wir als Partner mit an Bord. Diesmal lautet unser Sonderthema: „Beziehung 2.0: XOXO ich küsse dich :*“

Die Trennlinien zwischen online und offline verschwimmen zusehends – auch auf Facebook will die Beziehung richtig geführt werden. Das Internet macht schließlich vieles möglich und bequemer, aber irgendwie auch unpersönlicher. Daher rufen wir in unserer diesjährigen Sonderkategorie die Schüler dazu auf, ihre veröffentlichten Beiträge aus 2011 und 2012 zum Thema „Beziehung 2.0“ einzureichen. Was ist typisch für eine Beziehung in Zeiten des Web 2.0? Was sind die Vorteile, was die Nachteile?

Die Schüler können sich hier auf eigene oder fremde Erfahrungen stützen, aber auch gerne fiktive Szenarien heranziehen. Wir sind gespannt und freuen uns auf die Einsendungen!


Kommentare

Antwort schreiben

Benachrichtige mich per E-Mail bei neuen Kommentaren

Zurück