30.03.2011
 von Silke Greifsmühlen in

Konsequent baut DasTelefonbuch sein mobiles Adressverzeichnisangebot für Handys, Tablet-PCs und internetfähige Fernseher weiter aus. Nach den erfolgreichen Apps für iPhone, iPad, Android-Handys oder die NetTV-Geräte von Philips folgt nun die neue App für BlackBerry. Das Verzeichnis greift dabei auf den aktuellen Bestand von über 30 Millionen Adressdaten von dastelefonbuch.de zu und ermöglicht eine schnelle, unkomplizierte Adressrecherche direkt vom Telefon aus. Zahlreiche Funktionen unterstützen die Suche und helfen so, Kontakte schneller zu finden, weiterzuverarbeiten oder direkte Verbindung aufzunehmen. Die Anwendung ist ca. 1,2 Megabyte groß und steht ab sofort zum kostenlosen Download in der BlackBerry-Appworld bereit.

Neben der individuellen Suche nach Telefon-, Fax,- Mobilfunk- und Servicenummern sowie Adressen von Gewerbetreibenden und Privatpersonen - lokal oder bundesweit - können sich die Nutzer mit Hilfe festgelegter Buttons direkt Restaurants, Apotheken, Geldautomaten, Taxen, Notfallnummern sowie viele weitere Themen in ihrer direkten Umgebung anzeigen lassen. Alle Funktionen sind kostenfrei. Ein sehr nützlicher und hilfreicher Service gerade für diejenigen, die in einer fremden Stadt unterwegs und auf schnelle Informationen angewiesen sind. Dank GPS-Technologie erkennt die Applikation automatisch den aktuellen Standort des Nutzers und liefert in wenigen Sekunden die gewünschten Adressen aus dem unmittelbaren Umkreis. Mittels integrierter Karten- und Routenfunktion kann dann der kürzeste Weg zum Ziel ermittelt werden. Aufgrund des geschlossenen BlackBerry-Betriebssystems kann die Darstellung leicht variieren, da sie an das jeweilige Handy-Modell angepasst wird.


Kommentare

Antwort schreiben

Benachrichtige mich per E-Mail bei neuen Kommentaren

Zurück