30.08.2010
 von Silke Greifsmühlen in

Adress- und Kontaktdaten können ab sofort mit DasTelefonbuch und der neuen Generation von Philips-TV-Geräten direkt am Fernseher recherchiert werden. DasTelefonbuch bietet in Kooperation mit Philips per Fernbedienung den Zugriff auf über 30 Millionen Adressen. Die Funktionen sind fast vollständig die gleichen wie die der Website www.dastelefonbuch.de.

Möglich macht dies die Einführung einer neuen Generation von Multimedia-Fernsehern: Philips Net TV stellt mit Hilfe eines eigenen Browsers die Internetinhalte perfekt dar, so dass sich die Navigation sehr einfach und komfortabel gestaltet. Diese erfolgt über die Fernbedienung, Direktbuttons und Bildschirmtastatur. Auf der Startseite des Menüs genügt ein Klick auf DasTelefonbuch-Symbol und alle Serviceangebote stehen sofort bereit. Von der Adresssuche bis hin zur Routenplanung. Die unlängst bekannten Recherche-Möglichkeiten von DasTelefonbuch sind hier schnell und einfach abrufbar.

Nach den zahlreichen Mobilfunk-Applikationen, u.a. für das iPhone, Android-Handys oder Vodafone-Kunden, ist Philips Net TV ein weiterer Baustein im Multiaccess-Ansatz von DasTelefonbuch. „Wir bemühen uns stets, unser Produkt DasTelefonbuch an die neuesten Technologien und veränderten Kundenansprüche anzupassen. Mit diesem neuen Service-Angebot setzen wir unseren innovativen Weg fort“, erläutert Gerhard Kinzl, Geschäftsführer der Das Telefonbuch-Servicegesellschaft mbH, das Angebot. 


Kommentare

Antwort schreiben

Benachrichtige mich per E-Mail bei neuen Kommentaren

Zurück