15.07.2014
 von Silke Greifsmühlen in

Schluss mit Ärgern über zu hohe Benzinpreise! Wer kennt das nicht: Wenn die Benzinpreise explodieren, wird Autofahren immer mehr zur Qual. Abhilfe schaffen hier die kostenlosen Apps von Das Telefonbuch: Bereits seit Mitte März ist in die Windows Phone 8-App eine praktische Benzinpreissuche integriert – seit Kurzem ist das Feature auch für die iPhone- und Android-Version verfügbar.

Günstige Tankstellen direkt in der Nähe

Mithilfe der Benzinpreissuche können sich die Nutzer der mobilen Apps von Das Telefonbuch sekundenschnell die Tankstellen mit den aktuell günstigsten Benzinpreisen in ihrer Nähe oder an einem bestimmten Ort anzeigen und sich direkt dorthin navigieren lassen. Die Trefferliste liefert alle gefundenen Einträge in der Umgebung mit genauen Adressen und Kraftstoffpreisen. Insgesamt sind die Benzinpreise von über 17.000 Tankstellen bundesweit integriert.

Darüber hinaus lassen sich die Einstellungen der Apps unkompliziert und intuitiv individualisieren. So können Nutzer eine bevorzugte Benzinsorte der gängigen Kraftstoffe bestimmen, favorisierte Tankstellen in eine Merkliste aufnehmen und festlegen, wann sie über die Benzinpreis-Änderungen einer bestimmten Tankstelle informiert werden wollen (beispielsweise immer montags zwischen 8:00 und 8:30 Uhr). Zudem kann ein „Preisalarm“ gesetzt werden, der unmittelbar meldet, wenn bei einer Tankstelle in der Nähe der Benzinpreis unter eine selbst definierte Marke fällt. Somit werden Geld und Ärger über zu hohe Kraftstoffkosten gespart.

Jetzt kostenlos herunterladen und beim Benzin sparen

Um das neue Feature der mobilen Apps von Das Telefonbuch zu nutzen, können die Apps in den bekannten Stores (iTunes, Google Play, Windows Phone) kostenlos heruntergeladen werden.


      Kommentare

      Antwort schreiben

      Benachrichtige mich per E-Mail bei neuen Kommentaren

      Zurück