13.05.2013
 von Silke Greifsmühlen in

Mit unserer Das Telefonbuch-App finden Nutzer von Android-Smartphones alles Wichtige rund um den aktuellen Standort: Restaurants, Geldautomaten, Apotheken und vieles mehr. Am vergangenen Wochenende wurde die beliebte App nun zum einmillionsten Mal heruntergeladen.

Beste Orientierung – immer und überall

Ende 2009 wurde unsere App für Android-Smartphones eingeführt. Seit dem hat sich vieles getan: Mittels GPS und Schnellsuche-Buttons findet sie sehr umfassend und nur mit einem Klick lokale Einrichtungen wie Hotels, Taxis und Banken aber auch Krankenhäuser, Notfallapotheken, Polizeistationen und vieles mehr. Alle gefundenen privaten und gewerblichen Adresseinträge können unkompliziert ins Telefonbuch des Handys übernommen oder weiterbearbeitet werden. Zudem wartet die App mit einem kostenlosen, vollwertigen Navigationssystem und einer bordeigenen Sprachsteuerung auf. Eine PLZ-, Vorwahlen- und Rückwärtssuche runden unseren mobilen Verzeichnisdienst ab.

Die Android-App kann kostenlos über Google Play heruntergeladen werden.


Kommentare

Antwort schreiben

Benachrichtige mich per E-Mail bei neuen Kommentaren

Zurück