24.08.2011
 von Silke Greifsmühlen in

Mit unseren verschiedenen Produkten (Online, Mobile und Print) bieten wir die Möglichkeit, auf über 30 Millionen Adressdaten zuzugreifen und gesuchte Kontaktinformationen schnell und komfortabel zu finden. Wir haben heute unser „klassisches“ Suchangebot unter dastelefonbuch.de um eine Websuche (beta) erweitert. Die neue Funktion ermöglicht das Recherchieren von im Internet öffentlich verfügbaren Personen- und Kontaktdaten über eine eigenständige Suchmaske. Somit erstrecken sich die Suchmöglichkeiten ab sofort auch auf das Web – getreu dem Motto „Alles in einem“. Die Websuche ist unter dastelefonbuch.de über den gleichnamigen Reiter oder direkt unter personensuche.dastelefonbuch.de erreichbar.

Wie bei der Verzeichnisrecherche unter dastelefonbuch.de kann auch bei der Websuche nach Vor- und Zuname sowie dem Ort gesucht werden. Als Quellen dienen sowohl Soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter, XING und Lokalisten als auch weitere Portale wie Wikipedia, Nachrichtenseiten oder Blogs. Der neue kostenlose Service greift dabei ausschließlich auf öffentlich verfügbare und im Web frei zugängliche Daten und Informationen zu.

Die Suchergebnisse werden zunächst den Quellen nach übersichtlich und in vielen Fällen mit Foto und weiteren Informationen zusammengestellt. Schnell und einfach können die Ergebnisse dann zum Beispiel nach Vor- und Nachname, Orten oder den unterschiedlichen Internetquellen gefiltert werden, um private oder geschäftliche Kontakte zu finden.


Kommentare

Antwort schreiben

Benachrichtige mich per E-Mail bei neuen Kommentaren

Zurück