24.06.2011
 von Silke Greifsmühlen in

Ab dieser Woche ist unsere neue Werbekampagne „live“. In der Kampagne, die ausschließlich im Internet und auf Mobilseiten zu sehen ist, steht unser Multi-Access-Ansatz im Mittelpunkt. Zum ersten Mal setzen wir auf Pre- und InStreams, die vor allem in Online TV- und Kinoumfeldern geschaltet werden. Flankiert werden diese durch Online-Standardwerbemittel sowie Wallpaper, Mobile-Banner, Funk Streams und ganzseitige Anzeigen für das iPad.

Marketingleiter Rachid Ait Jillali: „In der aktuellen Kampagne demonstrieren wir in zahlreichen Motiven die Entwicklung des Mediums hin zu einer multifunktionalen Marke.“ Dass dabei die modernen Zugangsmöglichkeiten via Handy oder Internet im Fokus stehen, unterstreicht die Abbildung der gesamten Kampagne ausschließlich auf Online-Medien. Gleichzeitig findet in den Werbemitteln das gedruckte Buch eine entsprechende Berücksichtigung, steht dessen Auflage doch nach wie vor bei stabilen 28 Millionen Exemplaren.

Entwickelt wurde die Kampagne von Zum goldenen Hirschen, Köln. Für die Media-Kommunikationsplanung und den Einkauf zeichnet sich die Hamburger Agentur JOM Jäschke Operational Media verantwortlich.


Kommentare

Antwort schreiben

Benachrichtige mich per E-Mail bei neuen Kommentaren

Zurück