06.06.2012
 von Silke Greifsmühlen in

Wenn in wenigen Tagen die Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine beginnt, steht des Deutschen liebstes Kind für drei Wochen wieder im Fokus der allgemeinen Aufmerksamkeit. Eine der zentralen Fragen während dieser Zeit wird sein: "Wo gucken wir das Spiel?"

Wir zeigen es schnell und unkompliziert: Ab sofort können EM-Enthusiasten unter www.dastelefonbuch.de oder mobil via iPhone-, Android- und BlackBerry-App noch direkter nach Sportsbars suchen, die die EM-Spiele übertragen - und das sowohl in der eigenen Umgebung als auch deutschlandweit. Die Bedienung ist ebenso naheliegend wie unkompliziert: Einfach in die Suchmaske zum Beispiel "Sportsbar", "Fußball" oder "Public Viewing" sowie den gewünschten Ort eingeben. Schon zeigt dastelefonbuch.de die Ergebnisse in der gewohnt übersichtlichen Trefferliste. Ein Fußball-Logo hebt hier die relevanten Einträge hervor. Ist die passende Location für die Begegnung des Abends dann gefunden, steht dem gemeinsamen Mitfiebern nichts mehr im Wege.

Auch abseits von Sportbars & Co. haben wir stets die richtige Adresse für das heiß erwartete Turnier zur Hand: Pizza-Lieferservices, Getränkefachhandel, Taxis und vieles mehr sind mit der Branchensuche nur wenige Klicks entfernt. Die über 30 Millionen verbindlichen Adressdaten stehen zu jeder Zeit und von jedem Ort aus zur Verfügung: Online über dastelefonbuch.de, mobil unter mobil.dastelefonbuch.de oder über unsere Apps für iPhone und iPad, Android-Handys und BlackBerry.


Kommentare

Antwort schreiben

Benachrichtige mich per E-Mail bei neuen Kommentaren

Zurück