Branchen-News

Auch die Verzeichnismedienbranche verändert sich schneller denn je - es gibt immer etwas zu berichten. Hier finden Sie wichtige Neuigkeiten unserer Branche.

Online-Terminvergabe stärker nachgefragt

08.10.2018 von Silke Greifsmühlen in
Foto: xxxx/123rf.com

Überfüllte Wartezimmer bei Ärzten und Zahnmedizinern könnten demnächst der Vergangenheit angehören. Denn der nächste Termin lässt sich heute ganz einfach online vereinbaren. Und das ohne nervige Warteschleifen und ohne Rücksicht auf Öffnungs- oder Sprechzeiten. Möglich wird dies durch digitale Dienste, die speziell für kleine und mittelständische Unternehmen entwickelt wurden – wie zum Beispiel der digitale Terminservice von Das Telefonbuch.

mehr zu: Online-Terminvergabe stärker nachgefragt

Ausgerüstet für den Schulstart

14.08.2018 von Silke Greifsmühlen in

Das Ende der langen Sommerferien bedeutet für viele Kinder den aufregenden Start in ein neues Schuljahr oder sogar der allererste Schultag überhaupt. Und das heißt: neue Ranzen, Bücher und Füller müssen her.

Vom Stift bis zur Schultüte – der heutige Schulbedarf geht weit über einfache Hefte und Bleistifte hinaus. Oft gibt es Checklisten über die Besorgungen, die den Eltern den Überblick erleichtern sollen.

mehr zu: Ausgerüstet für den Schulstart

Verbraucher vertrauen bei der Suche nach Dienstleistern persönlichen Kontakten und traditionellen Informationsmedien

21.02.2018 von Silke Greifsmühlen in

Aktuelle GfK-Studie: Kaufabschluss nach Suche über klassische Verzeichnismedien häufiger als bei internationalen Online-Suchdiensten.

Kleine und mittelständische Gewerbetreibende geraten zunehmend unter Druck. Internationale Ketten und Onlineriesen machen insbesondere dem stationären Handel das Leben schwer. Eine aktuelle GfK-Studie zeigt: Gewerbetreibende und Dienstleister, wie Bäcker, Buchläden, Friseure, Kfz-Werkstätten  etc., sind zwingend auf persönliche Empfehlungen und klassische Verzeichnismedien angewiesen, um sich erfolgreich im harten Wettbewerb zu behaupten.

mehr zu: Verbraucher vertrauen bei der Suche nach Dienstleistern persönlichen Kontakten und traditionellen Informationsmedien

Ergebnisse der aktuellen Nutzerstudie: Über 90 Prozent der Deutschen nutzen Verzeichnismedien

12.02.2016 von Silke Greifsmühlen in

Mehr als neun von zehn erwachsenen Befragten in Deutschland nutzen aktuell Verzeichnismedien ("Telefonbücher"), so das Ergebnis der aktuellen repräsentativen Nutzerstudie Verzeichnismedien.

mehr zu: Ergebnisse der aktuellen Nutzerstudie: Über 90 Prozent der Deutschen nutzen Verzeichnismedien

Das Telefonbuch ist das meistgenutzte Onlineverzeichnis in Deutschland

21.12.2015 von Silke Greifsmühlen in

Wenn es um die Recherche von privaten, gewerblichen oder behördlichen Kontaktdaten geht, vertrauen die meisten Deutschen auf Das Telefonbuch. Ob via Website oder App – Das Telefonbuch ist das in Deutschland meistgenutzte Onlineverzeichnis. Dies belegen die aktuellen Zahlen der „digital facts September 2015“ der Arbeitsgemeinschaft für Online Forschung (AGOF).

mehr zu: Das Telefonbuch ist das meistgenutzte Onlineverzeichnis in Deutschland