Aktuelle Studie zur Lage im Lokalgewerbe: Mehrheit der Gewerbetreibenden in Sachsen-Anhalt ist nicht mehr von den Auswirkungen der Corona-Pandemie betroffen

Nur noch 42,8 Prozent der Gewerbetreibenden in Sachsen-Anhalt nehmen die Folgen der Corona-Pandemie wahr. Dies hat eine fortlaufende repräsentative Umfrage ergeben, die das Meinungsforschungsinstitut Civey im Auftrag der „Initiative für Gewerbevielfalt“ von Das Telefonbuch durchführt. Die Befragung läuft seit April 2020 und richtet sich an Entscheider in kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie Beschäftigte in Handel…

Aktuelle Studie zur Lage im Lokalgewerbe: Mecklenburg-Vorpommern führt deutschlandweiten Positivtrend an

Welche Maßnahmen können dem stationären Einzelhandel langfristig helfen? Und wie sinnvoll ist eine Lockerung der Maskenpflicht? In Mecklenburg-Vorpommern scheint der Einzelhandel gut gerüstet für die kommende Phase der Pandemie. Nur noch etwas mehr als ein Drittel der Gewerbetreibenden ist dort aktuell von den Auswirkungen der Corona-Pandemie betroffen (35,7%). In keiner anderen deutschen Region hat sich…